• Mo. Jul 4th, 2022

Scharfkantige Plastikteile: Mozzarella wird zurückgerufenam 21. Mrz 2022 um 05:55

Von

Mrz 21, 2022

In zahlreichen Supermärkten wird Mozzarella zurückgerufen: Im geriebenen Mozzarella von Goldsteig können sich scharfkantige Kunststoffteilchen befinden, die zu Verletzungen führen können. Auch im “Jeden Tag”-Mozzarella können Fremdkörper aus Plastik nicht ausgeschlossen werden.

Derzeit werden gleich zwei geriebene Mozzarellas zurückgerufen: Das Unternehmen Goldsteig Käsereien Bayerwald GmbH ruft geriebenen Mozzarella zurück. Der Grund für den Produktrückruf: In einzelnen Packungen könnten sich kleine weiße Kunststoffteile befinden, die teils scharfkantig sind.

Nun hat auch Die Zentrale Handelsgesellschaft mbH “Jeden Tag”-Mozzarella wegen möglicher Fremdkörper aus Hartplastik zurückgerufen.

Großer Mozzarella-Rückruf wegen Kunststoffteilchen

Folgende Artikel werden zurückgerufen:

Mozzarella schnittfest gerieben (im Bild links)

Hersteller: Goldsteig
Inhalt: 200 g
Mindesthaltbarkeitsdaten (MHD): 30.04.22 und 06.05.22

Wie das Unternehmen mitteilte, wurde das Produkt deutschlandweit verkauft. Verbraucher können den Käse gegen Tausch in ihre Einkaufsstätte zurückbringen oder erhalten den Kaufpreis zurückerstattet.

“Jeden Tag” Mozzarella, gerieben (im Bild rechts)

Hersteller: Die Zentrale Handelsgesellschaft mbH
Inhalt: 250 g
Mindesthaltbarkeitsdaten (MHD): 03.05.2022 (2203090503) und 07.05.2022 (2203130507)

Kunden können die zurückgerufenen Käsepackungen in ihre Einkaufsstätte zurückbringen und erhalten den Kaufpreis auch ohne Vorlage des Kassenbons erstattet. Für weitere Informationen steht das Unternehmen unter der Telefonnummer 0049 / 781616486 zur Verfügung.

Weiterlesen auf oekotest.de:

Rückruf von Veggie-Hack: Gefahr für Allergiker
Feta und Schafskäse im Test: So steht es um Tierwohl und Inhaltsstoffe
Pizzateig schnell gemacht: Rezept für selbstgemachte Pizza
Käse einfrieren: Das sollten Sie wissen
Read MoreIn zahlreichen Supermärkten wird Mozzarella zurückgerufen: Im geriebenen Mozzarella von Goldsteig können sich scharfkantige Kunststoffteilchen befinden, die zu Verletzungen führen können. Auch im “Jeden Tag”-Mozzarella können Fremdkörper aus Plastik nicht ausgeschlossen werden.Derzeit werden gleich zwei geriebene Mozzarellas zurückgerufen: Das Unternehmen Goldsteig Käsereien Bayerwald GmbH ruft geriebenen Mozzarella zurück. Der Grund für den Produktrückruf: In einzelnen Packungen könnten sich kleine weiße Kunststoffteile befinden, die teils scharfkantig sind.
Nun hat auch Die Zentrale Handelsgesellschaft mbH “Jeden Tag”-Mozzarella wegen möglicher Fremdkörper aus Hartplastik zurückgerufen.
Großer Mozzarella-Rückruf wegen Kunststoffteilchen
Folgende Artikel werden zurückgerufen:
Mozzarella schnittfest gerieben (im Bild links)
Hersteller: Goldsteig
Inhalt: 200 g
Mindesthaltbarkeitsdaten (MHD): 30.04.22 und 06.05.22
Wie das Unternehmen mitteilte, wurde das Produkt deutschlandweit verkauft. Verbraucher können den Käse gegen Tausch in ihre Einkaufsstätte zurückbringen oder erhalten den Kaufpreis zurückerstattet.
“Jeden Tag” Mozzarella, gerieben (im Bild rechts)
Hersteller: Die Zentrale Handelsgesellschaft mbH
Inhalt: 250 g
Mindesthaltbarkeitsdaten (MHD): 03.05.2022 (2203090503) und 07.05.2022 (2203130507)
Kunden können die zurückgerufenen Käsepackungen in ihre Einkaufsstätte zurückbringen und erhalten den Kaufpreis auch ohne Vorlage des Kassenbons erstattet. Für weitere Informationen steht das Unternehmen unter der Telefonnummer 0049 / 781616486 zur Verfügung.
Weiterlesen auf oekotest.de:
Rückruf von Veggie-Hack: Gefahr für Allergiker
Feta und Schafskäse im Test: So steht es um Tierwohl und Inhaltsstoffe
Pizzateig schnell gemacht: Rezept für selbstgemachte Pizza
Käse einfrieren: Das sollten Sie wissenNeueste oekotest.de News

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.