• Do. Jul 7th, 2022

Grundsteinlegung für das neue Feuerwehrgebäude in Bellinadminam 7. Apr 2022 um 08:28 Uecker Randow

Von

Apr 7, 2022

„Wenn mir vor fünf Jahren jemand gesagt hätte, dass wir heute hier stehen, hätte ich ihn für verrückt erklärt!“, sagt Ortswehrführer Thomas Krumnow. Sein Vater Franz, der ehemalige Gemeindebrandmeister, hatte schon am Ausbau des alten Feuerwehrhauses in Bellin mitgewirkt und er hätte diesen Neubau wahrscheinlich nie für möglich gehalten. Vor allem nicht, nachdem die Ortsfeuerwehr Bellin fünf Jahre zuvor von einigen Zweiflern als „Hobbyfeuerwehr“ abgestempelt wurde.

Mit der Brandschutzbedarfsplanung Ende 2018 wurden die Wertigkeit der Wehr und die Notwendigkeit für ein neues Gerätehaus in Bellin festgestellt. Denn die Ueckermünder Feuerwehr würde es nicht schaffen, im Brandfall in der vorgegebenen Zeit nach Bellin zu kommen. So kann Thomas Krumnow heute bei der Grundsteinlegung für das neue Feuerwehrgeräte- und Dorfgemeinschaftshaus im Ortsteil Bellin dabei sein.

„Inzwischen liegt die geschätzte Bausumme bei rund 2,8 Millionen Euro. Das ist eine Million mehr als ursprünglich berechnet. Trotzdem soll der Bau fertig gestellt werden“, versichert Bürgermeister Jürgen Kliewe zu Beginn seiner Rede zur Grundsteinlegung. Mit Komplimentärfinanzierungen soll ein großer Teil der Summe aufgebracht werden. Bisher wurde eine Summe von 900.000 Euro nach der Richtlinie für die Förderung der integrierten ländlichen Entwicklung (ILERL M-V) zugesagt. Beim Landkreis wurden Fördermittel für drei Stellplätze beantragt, davon wurden bisher Mittel für zwei zugesagt.
Weiterhin wurden Fördermittel aus dem Sonderbedarf des Innenministeriums in Aussicht gestellt. Anfangs mussten einige Bauleistungen mehrfach ausgeschrieben werden, jetzt geht der Bau jedoch zügig voran und das Richtfest soll schnellstmöglich gefeiert werden.

Als Vertreter des Landkreises war Werner Hackbarth unter den Gästen. Er setzt sich sich schon seit Jahrzehnten für die Feuerwehr in der Region ein. Bürgermeister Kliewe befüllt gemeinsam mit Ortswehrführer Thomas Krumnow und  Karsten Jahnke von der Firma JADI-Bau die Zeitkapsel, welche in das Fundament des neuen Gebäudes eingelassen wurde. Darin enthalten sind eine Tageszeitung, ein Urlaubskatalog 2022/23, der aktuelle Ueckermünder Stadtreporter, ein Pin mit dem Ueckermünder Stadtwappen, ein Schlüsselanhänger mit dem Stadtmaskottchen Ueckerich, ein aktueller Satz Euromünzen, ein Bauplan und das Wappen des Landkreises.

Der Neubau dient zukünftig nicht nur der Feuerwehr. Es soll auch ein Standort für die Wasserrettung werden und für die Dorfgemeinschaft in Bellin als Gemeinschaftshaus dienen. „Für uns ist das ein sehr bewegender Moment, da den Kameraden in Bellin ein neues vollumfängliches Domizil zur Verfügung gestellt werden kann, was uns auch in der Ausbildung unterstützt“, sagt Gemeindewehrführer Enrico Panzlaff abschließend.

Text/Foto: PM Stadt Ueckermünde

Der Beitrag Grundsteinlegung für das neue Feuerwehrgebäude in Bellin erschien zuerst auf Uecker Randow.

„Wenn mir vor fünf Jahren jemand gesagt hätte, dass wir heute hier stehen, hätte ich
Der Beitrag Grundsteinlegung für das neue Feuerwehrgebäude in Bellin erschien zuerst auf Uecker Randow.Read More

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.