• Sa. Dez 3rd, 2022

Entlastung für Eggesin: Weiterer Schuldenabbau durch Hilfe vom Landadminam 21. Sep 2022 um 13:00 Uecker Randow

Von

Sep 21, 2022
Entlastung für Eggesin: Weiterer Schuldenabbau durch Hilfe vom Landadminam 21. Sep 2022 um 13:00 Uecker Randow

Der Einwohnerrückgang von 11.200 Anfang der neunziger Jahre auf jetzt rund 4.700 und die Schließung der Kaserne Karpin waren ohne Zweifel zentrale Ursachen für den Schuldenaufbau der kleinen Stadt an der Randow und haben ihr lange zu schaffen gemacht. „Das kann man bedauern. Man kann aber auch etwas dagegen tun.

Die Stadtspitze hat sich für Letzteres entschieden. Die Konsolidierung des Stadthaushaltes ist eng mit den Bürgermeistern Dennis Gutgesell, Dietmar Jesse und der jetzigen Bürgermeisterin Bianka Schwibbe, die zuvor 18 Jahre Kämmerin der Stadt war, verbunden. Sie alle waren sich zu jeder Zeit bewusst, in welcher kniffligen Situation die Kommune steckte und haben gegengesteuert ohne notwendige Investitionen zu vernachlässigen“, lobte der Chef der Staatskanzlei Patrick Dahlemann und nannte Beispiele: „Ob Schulanbau oder Kita-Anbau, der Hafen mit einem Wasser-Wander-Rastplatz oder die Naturparkstation, der Naturpark, der Vierseitenhof, Straßenbau oder Geh- und Radwege – überall hat es die Stadt gut verstanden, mit Unterstützung des Landes Projekte umzusetzen. Das alles macht die Stadt und unsere Region insgesamt lebens- und liebenswerter“, so Dahlemann.

Jetzt hat Innenminister Christian Pegel an Bürgermeisterin Bianka Schwibbe mehr als 3 Millionen Euro für die Konsolidierung des Stadthaushaltes überreicht. Damit liege die Stadt nunmehr bei einer Verschuldung von rund 10 Millionen Euro. „Konsolidierungszuweisungen des Landes können alle Kommunen beantragen, die selbst einen Überschuss zur Rückführung ihrer Altdefizite erwirtschaften. Zum Jahresende 2020 bestand noch ein Defizit von rund 16,3 Millionen Euro im Finanzhaushalt der Stadt Eggesin. Dieses Defizit kann pro Jahr um 20 Prozent mit Hilfe der Zuweisungen des Landes reduziert werden. Davon kann nun Eggesin erneut profitieren und erhält rund 3,3 Millionen Euro Konsolidierungszuweisung“, betonte Pegel bei der Übergabe der Zuweisung.

„Das ist eine erfreuliche Entwicklung für die Stadt, obwohl jedem klar sein muss, dass noch viel Arbeit zu leisten ist. Meine Unterstützung ist den Eggesinerinnen und Eggesinern weiter gewiss“, betonte Dahlemann.

Text/Foto: PM Staatskanzlei

Der Beitrag Entlastung für Eggesin: Weiterer Schuldenabbau durch Hilfe vom Land erschien zuerst auf Uecker Randow.

<img src="” title=”Entlastung für Eggesin: Weiterer Schuldenabbau durch Hilfe vom Land” />Der Einwohnerrückgang von 11.200 Anfang der neunziger Jahre auf jetzt rund 4.700 und die Schließung
Der Beitrag Entlastung für Eggesin: Weiterer Schuldenabbau durch Hilfe vom Land erschien zuerst auf Uecker Randow.Read More

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Generated by Feedzy