• Fr. Dez 9th, 2022

Sanierungsarbeiten an der Südfassade des Ueckermünder Schlosses geplantadminam 28. Jan 2022 um 11:25 Uecker Randow

Von

Jan 28, 2022

Das Ueckermünder Schloss ist mit Abstand das älteste Gebäude der Stadt. Hier finden sich noch mittelalterliche Bauteile des Vorgängerbaus, aber auch Originalbestandteile aus der Renaissance. Das Schloss in Ueckermünde ist nur dadurch so gut erhalten, weil es bereits seit dem Ende des 18. Jahrhunderts durch den Magistrat und der späteren Verwaltung der Stadt genutzt wurde. Deshalb sind ständig Unterhaltungsarbeiten und Erweiterungen in unterschiedlicher Qualität erbracht worden.

In den zurückliegenden 40 Jahren sind besonders hohe Investitionen in Erhalt und Erweiterung geflossen. Jüngste Beispiele sind die Sanierung des Bauteiles aus dem Jahre 1866 sowie die Erweiterung dieses Bereiches im Jahre 2011. Außerdem konnte der Schlossturm gesichert und mit einer neuen Oberflächenstruktur versehen werden.

Da die Südfassade des Schlosses baulich in Mitleidenschaft geraten ist, ist es Ziel der Stadt, diesen Bereich des Schlosses denkmalgerecht zu sanieren und dauerhaft zu erhalten. Vor allem der zu DDR-Zeiten aufgebrachte Putz setzt der Fassade zu, denn er ist sehr zementhaltig. Durch die zahlreich entstandenen Risse dringt Wasser in das darunter liegende Mauerwerk ein und kann nicht wieder austreten. Deshalb wird die Fassade zur Vorbereitung der künftigen Sanierungsarbeiten durch den Restaurator Peter Wagner im Detail vom Oberputz befreit und untersucht, um aus seinen Befundungen und den Ergebnissen einer bauhistorischen Einordnung die denkmalrechtliche Zielstellung für die Sanierung des Gebäudes zu erarbeiten. Gegenwärtig kann das historische Ziegelmauerwerk betrachtet werden, welches nun erst einmal gesichert wurde und in den nächsten Monaten abtrocknen soll.

Ziel der Stadt ist es, das Schloss auch in diesem Teil ab dem Jahre 2023 zu sanieren. Dazu sollen Mittel aus Denkmalpflegeprogrammen eingeworben werden, die bereits eine frühzeitige Beschäftigung mit dieser Materie verlangen. Immerhin gehört die Fassade des Südgiebels am Ueckermünder Schloss zu den wertvollsten Renaissancefassaden in Pommern.

Text / Foto: PM Stadt Ueckermünde

Der Beitrag Sanierungsarbeiten an der Südfassade des Ueckermünder Schlosses geplant erschien zuerst auf Uecker Randow.

Das Ueckermünder Schloss ist mit Abstand das älteste Gebäude der Stadt. Hier finden sich noch
Der Beitrag Sanierungsarbeiten an der Südfassade des Ueckermünder Schlosses geplant erschien zuerst auf Uecker Randow.Read More

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Generated by Feedzy